Quartalsbericht 2013 der LANXESS AG

Springe direkt:zur Hauptnavigation,zum Inhaltsbereich,zur Suche

Wesentliche Chancen und Risiken

Für die Darstellung der Chancen- und Risikosituation des LANXESS Konzerns wird auf den zusammengefassten Lagebericht von LANXESS AG und LANXESS Konzern für das Geschäftsjahr 2012 auf den Geschäftsbericht 2012 verwiesen. Gegenüber dem 31. Dezember 2012 haben sich folgende Veränderungen ergeben: In unserem Segment Performance Polymers sehen sich unsere Geschäfte mit synthetischen Kautschuken einem zunehmenden Wettbewerb, auch von neu in den Markt tretenden Produzenten, ausgesetzt. Dadurch entstehen vereinzelte Überkapazitäten. LANXESS verfolgt in diesen Bereichen eine produktspezifische Strategie, die unter anderem auf Produkt- und Prozessdifferenzierung sowie einer globalen Aufstellung beruht. Darüber hinaus hat LANXESS mit „Advance“ ein konzernweites Programm zur Effizienzsteigerung und Kostensenkung initiiert. In der Gesamtbeurteilung der Erkenntnisse aus dem Risikomanagement kann der Vorstand derzeit keine hinreichend wahrscheinlichen Risiken oder Risikokombinationen erkennen, die den Bestand von LANXESS gefährden.

Service